AFK-International GmbH

Über Admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Admin, 13 Blog Beiträge geschrieben.

DVO (EU) 2024/1255 zur Änderung der DVO (EU) 2015/1998

Die DVO (EU) 2024/1255 vom 3. Mai 2024 hat einige wesentliche Änderungen in Bezug auf die Luftsicherheit vorgenommen. Hier sind die wichtigsten Punkte: Zulassung für Transporteure Die bereits vorhandene Praxis in Deutschland wird für alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtend, sodass bis zum 31.12.2026 eine behördliche Zulassung für alle Transporteure vorliegen muss. Die Anforderungen und das Sicherheitsprogramm für den zugelassenen Transporteur sind in der Änderungsverordnung enthalten. Künftig müssen bekannte Versender und reglementierte Beauftragte zum Nachweis Papiere der bestehenden Vereinbarungen mit den eingesetzten Transporteure vorlegen können, bspw. durch Verträge. Sprengstoffspurendetektoren (ETD-Geräte) Die Übergangsregelung zum 01.07.2024 für die Erkennung von Chemikalien bei ETD-Geräten, die seit [...]

DVO (EU) 2024/1255 zur Änderung der DVO (EU) 2015/1998

IATA-DGR: Checklisten für 2024

Im Rahmen der Veröffentlichung der 65. Ausgabe der IATA-DGR hat der Dachverband der Fluggesellschaften drei überarbeitete Kontrolllisten herausgebracht. Die International Air Transport Association (IATA) bietet nun drei aktualisierte Checklisten als ausfüllbare PDF-Dateien zum kostenfreien Download an. Diese können seit Inkrafttreten der 65. Ausgabe der IATA-DGR am 1. Januar 2024 genutzt werden. Die Checklisten sind in fünf verschiedenen Sprachen verfügbar: Kontrollliste für eine nicht radioaktive Sendung Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch Kontrollliste für eine radioaktive Sendung Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch Annahme-Kontrollliste für Trockeneis Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch

IATA-DGR: Checklisten für 2024

LBA Antworten auf Fragen zur CBTA

Am 8. Dezember 2023 lud das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) zu einer Online-Informationsveranstaltung ein. Der Fokus lag auf dem Schulungssystem "ICAO kompetenzbasierte Schulungs- und Beurteilungsprogramme (CBTA)" im Bereich Gefahrgut. Ziel war es, Einblicke zu gewähren, Fragen zu klären und Erfahrungen auszutauschen. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierte das LBA auch seine Auslegung zu bestimmten Aspekten des "Compentency-based Training and Assessment (CBTA)". Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das LBA nun seine Stellungnahme zu neun der zahlreichen gestellten Fragen veröffentlicht hat. Zusätzlich dazu wurden die Präsentationsfolien, die während der Veranstaltung gezeigt wurden und den Standpunkt des LBA zur Umsetzung von CBTA verdeutlichten, [...]

LBA Antworten auf Fragen zur CBTA

Launch von My Quality Guard

Wir freuen uns, Ihnen unser neuestes Produkt vorstellen zu dürfen! Nach längerer Entwicklung ist es endlich soweit: Wir präsentieren stolz unser My Quality Guard. Entdecken Sie die Zukunft der Unternehmensverwaltung mit unserer All-in-One-Softwarelösung. Von der einfachen Mitarbeiterverwaltung bis hin zur präzisen Überwachung von Ablaufdaten und Audits – unsere Plattform bietet Ihnen die Kontrolle und den Überblick, die Sie brauchen, um erfolgreich branchenspezifische und rechtliche Standards einzuhalten. Vergessen Sie komplizierte Excel-Tabellen und umständliche Erinnerungssysteme. Mit unserer Software behalten Sie stets den Überblick und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Mit unserer innovativen Software können Sie Mitarbeiter spielend leicht anlegen, personenbezogene [...]

Launch von My Quality Guard

Halbjährige Tests für Luftsicherheitskontrollpersonal

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Sie die halbjährigen Tests für Ihr Luftsicherheitskontrollpersonal ab sofort mit unserem Bilderkennungsprogramm Simple unter www.wbt-xray.de absolvieren können. Der Test steht Ihrem Luftsicherheitskontrollpersonal nach Freischaltung 24/7 zur Verfügung. Die halbjährigen Tests beinhalten 20 Bilder. Bei Bestehen des Tests wird dies nach Ablauf des jeweiligen Halbjahres auf der Schulungsbescheinigung vermerkt, sodass Sie einen Nachweis für die Behörde haben.

Halbjährige Tests für Luftsicherheitskontrollpersonal

Änderung im RAS-Cargo-Verfahren ab dem 01.04.2024

Das aktuelle RAS-Cargo-Verfahren, welches in Frankreich angewendet wird, erhält Einschränkungen seitens der französischen Behörde. Ab dem 01.04.2024 dürfen keine hermetisch verschlossenen Behälter mit einer Kapazität von mehr als 25 Liter mit dem RAS-Cargo-Verfahren sicher gemacht werden. Dabei beziehen sich die 25 Liter auf die Kapazität und nicht auf den Inhalt! Hermetisch verschlossenen Behälter von weniger als 5 Liter Kapazität unterliegen diesen Regeln nicht und können wie sonst kontrolliert werden. Bis zum 30.09.2024 gibt es eine Übergangsfrist, in der mit einer zu beantragenden Genehmigung der Zeitraum gestreckt werden kann. Ab dem 01.10.2024 ist damit dann allerdings auch Schluss. Sollten Sie davon betroffen sein [...]

Änderung im RAS-Cargo-Verfahren ab dem 01.04.2024

Aktualisierung der Luftsicherheitsgebührenverordnung seit dem 01.02.2024

Wir möchten Sie über eine bedeutende Änderung informieren, die ab dem 01. Februar 2024 in Kraft getreten ist. Die Luftsicherheitsgebührenverordnung (LuftSiGebV) wurde aktualisiert. Mit der Änderungsverordnung soll eine kostendeckende Gebührenerhebung im Bereich der Luftsicherheit durch das LBA ermöglicht und die Rechtssicherheit bei der Gebührenkalkulation verbessert werden. Neue Gebührentatbestände werden eingeführt, um bislang nicht abgebildete öffentliche Leistungen gemäß der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 zu erfassen. Besonders betroffen sind dabei der Bereich der Zulassung und Überwachung innerhalb der sog. sicheren Lieferkette sowie die Re-Zertifizierung von Ausbildern und Kontrollpersonen. Wir haben die wichtigsten anfallenden Kosten, welche eventuell auf Sie zukommen könnten, in einer übersichtlichen [...]

Aktualisierung der Luftsicherheitsgebührenverordnung seit dem 01.02.2024

Kundentagung zum Thema Luftsicherheit – 2024

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz! Es ist wieder so weit. Auch in diesem Jahr findet unsere Kundentagung zum Thema Luftsicherheit statt. Wir freuen uns, Sie am 11. und 12. Juni 2024 im Hyatt Place Frankfurt Airport Hotel am Frankfurter Flughafen begrüßen zu dürfen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir unsere bevorstehende Kundentagung für das Jahr 2024 planen. Die genauen Inhalte und Themen stehen derzeit noch nicht zu 100 % fest. Wir arbeiten jedoch intensiv daran, für Sie ein interessantes Programm mit relevanten Vorträgen und Diskussionen zusammenzustellen. In Kürze erhalten Sie von uns weitere Informationen zu den genauen Inhalten [...]

Kundentagung zum Thema Luftsicherheit – 2024

Neue Kontrollmittel oder -methoden – DVO (EU) 2023/566

Mit dem Inkrafttreten der neuen Änderungsverordnungen wurden die zugelassenen Kontrollmittel- oder -methoden um das EVD-Gerät erweitert:Nummer 6.3.2.6 Buchstabe e Ziffer iv erhält folgende Fassung:„iv) verwendete Kontrollmittel oder-methoden, wie folgt:Durchsuchung von Hand (PHS),Röntgengeräte (XRY),EDS-Geräte (EDS),Sprengstoffspürhunde (EDD),ETD-Geräte (ETD),Sichtkontrolle (VCK),Metalldetektoren (CMD),EVD-Geräte (EVD),jede andere Methode in Übereinstimmung mit Nummer 6.2.1.6 unter Angabe der angewandten Methode oder“.

Neue Kontrollmittel oder -methoden – DVO (EU) 2023/566

Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette – Einführung des Erfordernisses der Multi-Faktor-Authentifizierung

Im Rahmen der Verbesserung der Sicherheit der Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette wird in Kürze die Verwendung eines zweiten Authentifizierungsfaktors bei der Anmeldung mit Ihrem EU-Login-Konto nötig. Bis Ende dieses Jahres müssen alle Nutzer der Datenbank die Multifaktor-Authentifizierung verwenden. Hier finden Sie ein kurzes Erklärungsvideo zur Multi-Faktor-Authentifizierung und wie Sie Ihr EU-Login-Konto konfigurieren können: https://audiovisual.ec.europa.eu/en/video/I-231618 Wichtig: Die Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette unterstützt nur die "Mobile"-Typen als zweiten Faktor der Authentifizierung.

Unionsdatenbank zur Sicherheit der Lieferkette – Einführung des Erfordernisses der Multi-Faktor-Authentifizierung
Nach oben