11.2.3.10 Schulungen Online und Präsenz

11.2.3.10 Schulung (ohne Flughafenausweismodul / mit Flughafenausweismodul)

Schulung nach Kap. 11.2.3.10. inklusive Sicherheitskultur:

Für Personen, die bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen, ist eine Schulung gemäß Kapitel 11.2.3.10 erforderlich. Wenn Sie Sicherheitskontrollen ausüben, beispielsweise das Verpacken sowie das Verschließen von Fahrzeugen, benötigen Sie eine Schulung nach Kap. 11.2.3.10.

praesenzschulung

Onlineschulung oder Präsenzschulung

Die AFK-International GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit die Schulung als Onlineschulung oder als Präsenzschulung zu absolvieren.

Entdecken Sie unsere behördlich zugelassenen Luftsicherheitsschulungen. Wir bieten fundierte Schulungen, die Ihnen nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Inhalte der Schulung nach Kap. 11.2.3.10 (mit oder ohne Flughafenausweismodul)

Unsere Schulung nach Kapitel 11.2.3.10 bietet Ihnen umfangreiches Wissen und Fähigkeiten, um Ihre Sicherheitskompetenz im Luftfahrtsektor zu stärken. Die Schulung deckt die folgenden Schlüsselbereiche ab:

1. Kenntnis über frühere unrechtmäßige Eingriffe in der Zivilluftfahrt, Terroranschläge und aktuelle Bedrohungen:
Wir vermitteln Ihnen das notwendige Hintergrundwissen, um vergangene Zwischenfälle zu verstehen, aktuelle Bedrohungen zu erkennen und darauf angemessen zu reagieren.

2. Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften und von Elementen, die zum Aufbau einer robusten und belastbaren Sicherheitskultur am Arbeitsplatz und im Luftfahrtsektor beitragen, zu denen unter anderem auch Bedrohungen durch Insider und Radikalisierung zählen:
Wir betonen die Bedeutung der Einhaltung von Vorschriften und helfen Ihnen dabei, eine Sicherheitskultur zu entwickeln, die Ihre Organisation vor internen und externen Bedrohungen schützt.

3. Kenntnis über Ziele und Struktur der Luftsicherheit, einschließlich der Verpflichtungen und Zuständigkeiten von Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen:
Sie werden ein umfassendes Verständnis für die Struktur der Luftsicherheit und die Rolle von Schlüsselpersonen in der Lieferkette erlangen.

4. Kenntnis der Verfahren für das Anhalten von Personen und der Umstände, unter denen Personen angehalten oder gemeldet werden sollten:
Wir schulen Sie in den Verfahren zur Identifizierung und Meldung von verdächtigem Verhalten oder potenziellen Sicherheitsverletzungen.

5. Kenntnis der Meldeverfahren:
Wir erklären Ihnen die Prozesse und Verfahren, die bei sicherheitsrelevanten Vorfällen oder Bedrohungen eingeleitet werden müssen.

6. Fähigkeit zur Identifizierung verbotener Gegenstände:
Sie werden geschult, um potenziell gefährliche oder verbotene Gegenstände zu erkennen und angemessen zu reagieren.

7. Fähigkeit zur angemessenen Reaktion auf die Entdeckung verbotener Gegenstände:
Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Notfällen richtig handeln und die Sicherheit gewährleisten.

8. Kenntnis der Möglichkeiten zum Verstecken verbotener Gegenstände:
Wir vermitteln Ihnen das Wissen, um Strategien zur Verschleierung von Gefahren zu durchschauen.

9. Kenntnis der Schutzanforderungen für Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräte und Flughafenlieferungen:
Sie werden die Anforderungen und Verfahren für den Schutz von Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräte und Flughafenlieferungen verstehen.

10. Kenntnis der Beförderungsanforderungen:
Wir stellen sicher, dass Sie alle Anforderungen für die sichere Beförderung von Lieferungen im Luftverkehr kennen.

Als wesentlicher Bestandteil für die Sicherheit im zivilen Luftverkehr werden Sie auf die möglichen Gefahren hingewiesen und sensibilisiert. Unsere Schulung nach Kapitel 11.2.3.10 wurde entwickelt, um Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in diesen Schlüsselbereichen zu erweitern und Sie auf die Herausforderungen im Luftverkehr vorzubereiten.

onlineschulung

11.2.3.10 als Onlineschulung inklusive Sicherheitskultur

Onlineschulung:
Bereit für unsere Online-Schulungen? Lernen Sie bequem von zu Hause oder Ihrem Büro aus und profitieren Sie von einer schnellen, günstigen und bequemen Absolvierung der benötigten Schulungen in der sicheren Lieferkette. Sie bestimmen Ihr persönliches Tempo und lernen flexibel, ganz ohne Zeitdruck.

Voraussetzung:
gültige positive Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 LuftSiG
berechtigtes Interesse

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung von AFK-International zur Vorlage bei der Behörde.

Zulassung:
Zugelassen durch das Luftfahrt-Bundesamt

Sprache:
deutsch oder englisch

Preis:
ohne Flughafenausweis 54,90 EUR / Person zzgl. Ust.
mit Flughafenausweis 64,90 EUR / Person zzgl. Ust.
Unsere Staffelpreise finden Sie hier

11.2.3.9. als Präsenzschulung inklusive Sicherheitskultur

Sie möchten eine Inhouseschulung oder an einem offenen Termin teilnehmen? Kein Problem. Fragen Sie uns direkt.

praesenzschulung