Schulung nach Kapitel 11.2.5 – Auffrischungsschulung

In der Fortbildungsschulung für Sicherheitsbeauftragte, welche im Jahr 2022 stattfinden, ist die im Jahr 2022 zusätzliche vom LBA vorgeschriebene Fortbildung zum Thema „Sicherheitskultur“ bereits inkludiert. Sie benötigen keinen weiteren Termin und bekommen zwei Bescheinigungen ausgestellt (Fortbildung Sicherheitsbeauftragter + Fortbildung Sicherheitskultur).

Voraussetzung:
gültige positive Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 LuftSiG

Einsatz bei einer zugelassenen Stelle (z.B. regB, b.V.)

Zeitumfang:
1 Tag, 4 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)

Inhalte:
Die Kursinhalte gestalten sich inhaltlich unter anderem nach den Forderungen der VO (EG) Nr. 300/2008, derer Folgeverordnungen, der Luftsicherheits-Schulungsverordnung (LuftSiSchulV) und den Vorgaben des Luftfahrt-Bundesamtes (Modulsystem)

Gültigkeit:
Die Schulungsbescheinigung hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.

Kosten:
€ 320,- pro Teilnehmer zzgl. USt. inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

Keine Veranstaltung gefunden!
Anfragen

Kein passender Termin dabei?

  • Weitere Termine auf Anfrage
  • Inhouse-Schulung möglich
Anfragen