IATA Schulungen für Expertise und Effizienz

Die IATA, International Air Transport Association, als weltweiter Dachverband von rund 320 Fluggesellschaften, repräsentiert die gesamte Luftfahrtindustrie.

Der Luftfrachtversand von gefährlichen Stoffen und Gütern, auch als Gefahrgut bekannt, stellt erhöhte Anforderungen an alle Personen, die an diesem Transport beteiligt sind. Die IATA legt die Vorschriften für den Umgang mit Gefahrgut im sogenannten IATA-DGR (IATA Dangerous Goods Regulations) fest. Dieser wird von Fluggesellschaften weltweit als anerkannter Leitfaden verwendet. Die Vorschriften schreiben vor, dass jeder, der in die Vorbereitung oder Abfertigung von Gefahrgutsendungen involviert ist, vor Beginn seiner Tätigkeit eine Schulung gemäß seiner Aufgaben absolvieren muss.

Gefahrgut

Mitarbeiter von Versendern, Speditionen, Fluggesellschaften und Frachtabfertigungsdienstleistern müssen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit die entsprechende Schulung für ihren Verantwortungsbereich erfolgreich absolvieren.

AFK-International GmbH ist Ihr vertrauenswürdiger Partner für erstklassige IATA Schulungen. Unsere umfassenden Schulungsangebote decken alle Tätigkeitsbereiche ab und bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen. Unsere erfahrenen Trainer verfügen über umfassende Kenntnisse der IATA-Vorschriften und vermitteln praxisnahe Einblicke. Entdecken Sie unsere flexiblen offenen Schulungstermine, die Einzelpersonen und kleinen Gruppen die Möglichkeit bieten, sich in einer dynamischen Lernumgebung weiterzubilden.

Zur Anmeldung für unsere Schulungstermine:

Onlineschulungen (Web Based Trainings) und Web-Seminare:

Nutzen Sie unsere innovativen Online-Schulungsplattformen und Web-Seminare mit unseren Referenten, um ortsunabhängig von erstklassiger Schulung zu profitieren. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.

Zur Anmeldung für Web-Seminare:

Zur Registrierung für unsere Onlineschulungen (Web Based Trainings)

Inhouse-Schulungen:

Wir bieten maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen, die auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen, wenn unsere Trainer direkt zu Ihnen kommen.

Kontaktieren Sie uns:

Entdecken Sie unsere umfassenden Schulungsangebote für verschiedene Tätigkeitsbereiche:

Entdecken Sie unser umfangreiches Schulungsangebot für verschiedene Tätigkeitsbereiche in der Luftfahrtindustrie. Bei AFK International GmbH bieten wir maßgeschneiderte Schulungen und Trainings für alle, die in dieser Branche tätig sind oder werden möchten. Egal, ob Sie im Bereich der Gefahrgutabfertigung, Frachtlogistik, Flugdienstleistung oder Sicherheit arbeiten, unsere Schulungen sind darauf ausgerichtet, Ihre Expertise und Effizienz zu steigern. Werfen Sie einen Blick auf unsere vielfältigen Schulungsmöglichkeiten und buchen Sie noch heute Ihren Kurs, um sich beruflich weiterzuentwickeln und in der Luftfahrt erfolgreich zu sein.

  • Tätigkeit A: Personal von Versendern (ehemals Personalkategorie 1)
  • Tätigkeit B: Personal von Verpackern (ehemals Personalkategorie 2)
  • Tätigkeit C: Personal von Luftfrachtspeditionen, das mit der Abwicklung von gefährlichen Gütern befasst ist (ehemals Personalkategorie 3)
  • Tätigkeit D: Personal von Luftfrachtspeditionen, das mit der Abwicklung von Luftfracht, die keine gefährlichen Güter darstellen, befasst ist (ehemals Personalkategorie 4)
  • Tätigkeit E: Personal von Luftfrachtspeditionen, das mit der Abfertigung, Lagerung und dem Ein- und Ausladen von Luftfracht und Post befasst ist (Speditionsumschlag) (ehemals Personalkategorie 5)
  • Tätigkeit F: Personal von Betreibern und Bodenabfertigungsagenten, das gefährliche Güter annimmt (Annahmekontrolle) (ehemals Personalkategorie 6)
  • Tätigkeit G: Personal von Betreibern und Bodenabfertigungsagenten, das keine gefährlichen Güter abfertigt und/oder am Dokumentenhandling / Sendungsdatenverarbeitung beteiligt ist (Import und Export) (ehemals Personalkategorie 7)
  • Tätigkeit H: Personal von Betreibern und Bodenabfertigungsagenten, das an der Abfertigung, Lagerung und dem Ein- und Ausladen von Fracht oder Post und Gepäck beteiligt ist (Frachtabfertiger mit gefährlichen Gütern) (ehemals Personalkategorie 8)
  • Tätigkeit I: Personal der Passagierabfertigung (ehemals Personalkategorie 9)
    Tätigkeit J: Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende) (ehemals Personalkategorie 10)
  • Tätigkeit J: Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende) (ehemals Personalkategorie 10)
  • Tätigkeit K: Personal der Flugdienstberatung (ehemals Personalkategorie 10)
  • Tätigkeit L: Personal der Ladeplanung (ehemals Personalkategorie 10)
  • Tätigkeit M: Personal der Ladeplanung (Ramp Agent) (ehemals Personalkategorie 10)
  • Tätigkeit N: Personal der Flugbegleitung (ehemals Personalkategorie 11)
  • Tätigkeit O: Sicherheitspersonal, das die Überprüfung und Durchleuchtung von Passagieren und Besatzungsmitgliedern und deren Gepäck und Fracht oder Post vornimmt (ehemals Personalkategorie 12)
  • Tätigkeit S: Personal der Flugbesatzung (Luftfahrzeugführende), Flugdienstberatung, Ladeplanung und Ramp Agent für Betreiber, die keine gefährlichen Güter als Fracht oder Post befördern
  • Tätigkeit T: Flugbegleitung (Kabinenbesatzung) für Betreiber, die keine gefährlichen Güter als Fracht oder Post befördern

Egal in welchem Tätigkeitsbereich Sie tätig sind, wir bieten Schulungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Buchen Sie jetzt Ihren Kurs bei AFK International GmbH und erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten für eine erfolgreiche Karriere in der Luftfahrtindustrie.