FAQ – Web-Seminare

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen:

A. Web-SeminareLuftsicherheitsschulungen

Für Luftsicherheits-Web-Seminare müssen folgende Voraussetzungen vorab erfüllt sein:

1. Das Web-Seminare muss über ein PC/Laptop durchgeführt werden. Es wird eine Webcam sowie ein Mikrofon vorausgesetzt. Ein Mobiltelefon wird nicht akzeptiert. Falls ein Teilnehmer die Kamera und/oder das Mikrofon während der Schulung ausstellt, kann der Referent den Teilnehmer dazu auffordern, dies wieder umzustellen. Ansonsten wird der Teilnehmer aus der laufenden Schulung ausgeschlossen.

2. Die Schulung wird über die Plattform „WebexMeeting“ durchgeführt. Sie erhalten vor Schulungsbeginn einen Link für die Anmeldung. Hierzu wird beim Anklicken der Schulung nach einem Download im Browser gefragt. Stellen Sie bitte sicher, dass es von Ihrer IT zu keinen Einschränkungen kommt.

3. Die Überprüfung der Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 LuftSiG erfolgt vor der Schulung.

4. Die Identifikation mittels Personalausweis/ Reisepass/ Führerschein erfolgt mittels Webcam zu Beginn des Web-Seminars. Vorzugsweise einzeln, ohne andere Teilnehmer.

5. Teilnehmer können zu jedem Zeitpunkt eine Frage an den Referenten stellen.

6. Es werden regelmäßige und ausreichende Pausen während des Web-Seminars durchgeführt.

7. Es ist eine Chatfunktion vorhanden, mit der Teilnehmer direkt mit dem Referenten kommunizieren können. Die Kommunikation der Teilnehmer untereinander wird während der Vorträge ausgestellt.

8. Wissensüberprüfungen oder Abschlusstests werden in das Web-Seminare integriert. Die Prüfung wird online über unserer Plattform während des Web-Seminares geschrieben.

B. Web-Seminare IATA-DGR Refresherschulungen PK 1-12

Für Refresherschulungen der PK 1-12 müssen folgende Voraussetzungen vorhanden sein:

1. Das Web-Seminar muss über ein PC/Laptop durchgeführt werden. Es wird eine Webcam sowie ein Mikrofon vorausgesetzt. Ein Mobiltelefon wird nicht akzeptiert. Falls ein Teilnehmer die Kamera und/oder das Mikrofon während der Schulung ausstellt, kann der Referent den Teilnehmer dazu auffordern, dies wieder umzustellen. Ansonsten wird der Teilnehmer aus der laufenden Schulung ausgeschlossen.

2. Die Schulung wird über die Plattform „WebexMeeting“ durchgeführt. Sie erhalten vor Schulungsbeginn einen Link für die Anmeldung. Hierzu wird beim Anklicken der Schulung nach einem Download im Browser gefragt. Stellen Sie bitte sicher, dass es von Ihrer IT zu keinen Einschränkungen kommt.

3. Die Identifikation mittels Personalausweis/ Reisepass/ Führerschein erfolgt mittels Webcam zu Beginn des Web-Seminares. Vorzugsweise einzeln, ohne andere Teilnehmer.

4. Teilnehmer können zu jedem Zeitpunkt eine Frage an den Referenten stellen.

5. Es werden regelmäßige und ausreichende Pausen während des Web-Seminares durchgeführt.

6. Es ist eine Chatfunktion vorhanden, mit der Teilnehmer direkt mit dem Referenten kommunizieren können. Die Kommunikation der Teilnehmer untereinander wird während der Vorträge ausgestellt.

7. Wissensüberprüfungen oder Abschlusstests werden in das Web-Seminareintegriert. Die Prüfung wird online über unserer Plattform während des Web-Seminares geschrieben.

Für das Versenden der Schulungsunterlagen und ggf. einer aktuellen IATA-DGR Ausgabe bitte wir Sie uns schnellstmöglich eine Adresse mitzuteilen, so dass Sie die Unterlagen pünktlich erhalten.