Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Voraussetzung:
Basisschulung des Betriebsbeauftragten für Abfall

Zeitumfang:
2 Tage: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalte:
– Europäisches Abfallrecht
– KrWG und das untergesetzliche Regelwerk
– Bestellung von Beauftragten (Abfall-, Gefahrgut-, Immissionsschutz- und Gewässerschutzbeauftragter)
– Rechte und Pflichten (Maklertätigkeit)
– sonstige abfallrelevante Umweltschutzvorschriften
– Arbeitsschutz- u. Gefahrstoffrecht
– Transportrecht
– Umwelteinwirkung und sonstige Gefahren von Abfällen
– Kreislaufwirtschaft u. Entsorgungstechnik
– Aufgaben der betrieblichen Organisation / Abfallmanagement

Gültigkeit:
Die Schulungsbescheinigung hat eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Kosten:
€ 475,- pro Teilnehmer zzgl. USt. inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

Abschluss:
Zertifikat von AFK-International zur Vorlage bei der Behörde. Wir empfehlen eine Fortbildung nach 2 Jahren.

Keine Veranstaltung gefunden
Anfragen

Keine Termine / Kein passender Termin dabei?

  • Weitere Termine auf Anfrage
  • Inhouse-Schulung möglich
Anfragen