FAQ – Hygienemaßnahmen bei Präsenzschulungen

Welche Hygienevoraussetzungen schafft AFK-International bei Präsenzschulungen:

Folgende Hygienemaßnahmen werden bzgl. unserer Präsenzschulungen umgesetzt:

Stand heute (04.05.2020) ist es in Berlin ab dem 04.05.2020 wieder möglich Schulungen unter Berücksichtigung bestimmter Punkte (Vorschriften/Vorgaben) durchzuführen. AFK-International GmbH wird diese Punkte (Vorschriften/Vorgaben) einhalten und somit ab dem 04.05.2020 wieder Präsenzschulungen anbieten, es sei denn, das Verbot von Durchführen von Schulungen wird nochmals verfügt.

Punkte (Vorschriften/Vorgaben) die seitens AFK-International ab dem 04.05.2020 umgesetzt werden:

1. Es wird einen Mindestabstand von 1,50m oder mehr zwischen den jeweiligen Plätzen der Teilnehmer geben.

 

2. Die Teilnehmer werden alle „frontal“ mit Blickrichtung zum Dozenten gesetzt.

 

3. Sollten mehrere Schulungen gleichzeitig stattfinden, werden Pausen versetzt durchgeführt.

 

4. Klinken und ähnliche häufig genutzte Flächen/Oberflächen werden mehrmals am Tag gereinigt.

 

5. Einwegpapiertücher für das Trocknen der Hände werden vorgehalten.

 

6. Bei Schulungen, welche Verpflegung beinhalten, werden die Speisen bei Lieferdiensten bestellt und diese werden „kontaktlos“ entgegengenommen. Beim Verzehr der Speisen wird der Mindestabstand ebenfalls eingehalten.

 

7. Es werden keine offenen Snacks o.ä. mehr zur Verfügung gestellt.

 

8. Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) zum Infektionsschutz werden nach jeweils gültiger Fassung eingehalten.

 

9. Vorgaben der jeweiligen Arbeitsschutzbehörden werden nach jeweils gültiger Fassung eingehalten.

 

10. Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung wird dringend empfohlen, um für sich und andere das Risiko von Infektionen zu reduzieren. Sofern die Nasen-Mundschutz Bestellungen rechtzeitig geliefert werden, stellt AFK-International diesen für die Schulung zur Verfügung.

 

11. Weiterhin werden falls erforderlich, Maßnahmen zur Steuerung des Zutritts, die Vermeidung von Warteschlangen und die Beachtung des Abstandsgebots bei Ansammlungen von Menschen in Wartebereichen getroffen.

 

12. Gilt zusätzlich für Schulungen nach IATA-DGR: Bitte bringen Sie (sofern möglich) aus Hygienegründen einen eigenen Taschenrechner (kein Smartphone) / eigenes IATA DGR Buch (aktuelle Ausgabe 2020) zu der Schulung mit. Sollten Sie keinen eigenen Taschenrechner / keine eigenes IATA-DGR Buch zur Verfügung haben, wird Ihnen dieser leihweise für die Dauer der Schulung kostenlos gestellt.