Unterweisung für den Versand von Lithium-Batterien / Batterien

SchulungUnterweisung für den Versand von Lithium-Batterien / Batterien – unter erleichterten Bedingungen
TeilnehmerAm Transport von Lithium-Batterien / Batterien beteiligte Personen
Zeitumfang3 Stunden (09:00 bis 12:00 Uhr)
Voraussetzungenkeine
InhaltKlassifizierung von Lithium-Batterien, allgemeine Grundsätze

Lithium-Batterien im Straßen- und Eisenbahnverkehr nach ADR/RID
- Freigestellte Transporte gem. Sondervorschrift (SV) 188 ADR/RID
- Kennzeichnung von Verpackungen
- Informationen für die korrekte Dokumentation - gesonderte Schulung (1.3 ADR)notwendig.
- Transporte von Prototypen, gebrauchter und defekter Batterien

Lithium-Batterien im Seeverkehr nach IMDG-Code
- Freistellungsregelung nach Sondervorschrift (SV) 188
- Informationen für die korrekte Dokumentation - gesonderte Schulung (1.3 IMDG) notwendig.
- Kennzeichnung von Verpackungen

Lithium-Batterien im Luftverkehr gemäß IATA-DGR
- Transporte „kleiner“ Lithium-Batterien gemäß Verpackungsanweisungen (VA) 965 bis VA 970, Teil II
- Besondere Mengengrenzen im Luftverkehr
- Informationen für den Transport von Prototypen (PK1 Schulung erforderlich)
- Abweichungen von Staaten und Airlines
DozentenBernhard Schmid-Ellinghausen, Stefan Riesche, Martin Maloney, Dirk Dittner, Dennis Ellinghausen
Kosten€ 195,- pro Teilnehmer zzgl. USt.
Durchführungfrontal zu offenen Terminen
- Inhouse-Schulungen sind ebenfalls möglich -
AbschlussTeilnahmebescheinigung von AFK-International

Nächste Schulungstermine

Berlin: 18.01.2017
Berlin: 22.05.2017
Berlin: 25.09.2017
  • Termine auf Anfrage
  • Inhouse-Schulung möglich

Kontaktieren Sie uns!

E-Mail: info@afk-international.de

Telefon: +49 (0)30 / 76 00 88 30

Telefax: +49 (0)30 / 76 00 88 35

AFK-International GmbH
Colditzstr. 28, Bau 7
12099 Berlin

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: (0 30) 76 00 88 30.

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Not readable? Change text.