Kontakt

Wir sind gern persönlich für Sie da!

Telefon: +49 (0)30 / 76 00 88 30

Telefax: +49 (0)30 / 76 00 88 35

AFK-International GmbH
Colditzstr. 28, Bau 7
12099 Berlin

Abfallwirtschaft

Die Unternehmen der Abfallwirtschaft wirken an der Förderung der Kreislaufwirtschaft und der Sicherstellung des Schutzes von Mensch und Umwelt bei der Erzeugung und Bewirtschaftung von Abfällen mit. Dabei arbeiten sie nach Maßgabe der hierfür geltenden Rechtsvorschriften.

Neue gesetzliche Vorschriften in der Abfallwirtschaft

Insbesondere mit Inkrafttreten des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes (01.06.2012) und der Abfallanzeige- und Erlaubnisverordnung (01.06.2014) werden der Verwertung ein noch höherer Stellenwert eingeräumt und an die Unternehmen und handelnden Personen weitergehende Anforderungen gestellt. Dies betrifft auch Unternehmen, die im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit Abfälle einsammeln und befördern, handeln und makeln.

Abfälle dürfen nur mit Anzeige (nicht gefährliche Abfälle) an die – oder mit Erlaubnis (gefährliche Abfälle) durch die – zuständige Behörde eingesammelt oder befördert werden. Die Einsammler, Beförderer, Händler oder Makler müssen der Behörde die jeweils erforderliche Fachkunde der für die Leitung und Beaufsichtigung eines Einsammlungs- oder Beförderungsbetriebes verantwortliche Person(en) nachweisen.

Schulungen für Abfallwirtschaft von AFK-International

AFK International bietet Schulungen im Bereich Abfallwirtschaft, die bundesweit anerkannt sind. Folgende Fachkunde-Nachweise können durch die Schulungen erworben werden:

  • Fachkunde-Nachweis zur Beantragung der Beförderungs-Erlaubnis (BefErl)
  • Fachkunde-Nachweis für die mit der Leitung und Beaufsichtigung von Entsorgungsfachbetrieben (EfbV) verantwortlichen Personen
  • Fachkunde-Nachweis als Betriebsbeauftragter für Abfall bestellte Personen

Kurse und Terminübersicht für Abfallwirtschaft von AFK-International

Die Schulungen für Abfallwirtschaft sind als Basis- und als Fortbildungslehrgang verfügbar. Unsere Schulungen werden bundesweit als Fachkunde-Nachweis zur Beantragung der Beförderungs-Erlaubnis (BefErl) oder für die mit der Leitung und Beaufsichtigung von Entsorgungsfachbetrieben verantwortlichen Personen sowie die als Betriebsbeauftragte für Abfall bestellten Personen anerkannt. Für jeden Kurs und jede Weiterbildung stellen wir separate Zertifikate aus. Jedes unserer Kursangebote ist individuell und speziell auf Ihr gewähltes Fachgebiet ausgerichtet.

Das komplette Kursangebot sowie Termine mit Inhalten finden Sie in der Kursübersicht. Dort können Sie sich oder Ihr Unternehmen direkt für die ausgewählte Schulung für Abfallwirtschaft anmelden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: (0 30) 76 00 88 30.

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Not readable? Change text.