Dokumente
DGD

Die Mitarbeiter Gefahrgut:

Ansprechpartner:
Martin Maloney und Dirk Dittner

Weitere Dokumente

Kontakt

Wir sind gern persönlich für Sie da!

Telefon: +49 (0)30 / 76 00 88 30

Telefax: +49 (0)30 / 76 00 88 35

AFK-International GmbH
Colditzstr. 28, Bau 7
12099 Berlin

Erstellen von Shipper´s Declarations (DGD) gemäß IATA-DGR: Kompetente Erstellung durch AFK-International

Bei der Beförderung von Gefahrgut nach IATA-DGR gelten klare Regelungen.
Diese schreiben unter anderem vor, wie die Shipper´s Declaration (DGD) bzw. Versendererklärung ausgefüllt sein muss. Bleiben Sie auf der rechtssicheren Seite und überlassen uns und unseren aktuell und fachgerecht geschulten Mitarbeitern das Ausstellen der Shipper´s Declaration (DGD) bzw. Versendererklärung, sodass Ihre Sendung (rechts)sicher befördert werden kann. Bitte beachten Sie, dass die Shipper´s Declaration (DGD) bzw. Versendererklärung nur von uns unterschrieben werden kann, wenn die Sendung auch durch uns verpackt wurde. Bei Gegenständen (Fahrzeuge etc.) muss eine Besichtigung erfolgen können. Sollte dies nicht der Fall sein, können wir Ihnen lediglich das Erstellen der Shipper´s Declaration (DGD) bzw. Versendererklärung anbieten (ohne Unterschrift).

Shipper´s Declaration (DGD) vorschriftsgemäß ausgefüllt – AFK-International als kompetenter Ansprechpartner

Sie benötigen Hilfe bezüglich des Ausstellens einer Shipper´s Declaration (DGD) / Versendererklärung?
Kontaktieren Sie uns und wir bieten Ihnen eine rechtssichere, individuell auf Ihren Transport bezogene Lösung an.

Oder fordern Sie Informationen rund um das Thema sowie unsere Angebote über das > Kontaktformular an.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: (0 30) 76 00 88 30.

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Not readable? Change text.