Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) – Fortbildung

SchulungFortbildungslehrgang zum Erhalt der Fachkunde nach § 9, Abs. 3 EfbV (für verantwortliche Personen)
TeilnehmerInhaber von Betrieben, die gewerbsmäßig Abfälle einsammeln, befördern, lagern, behandeln, verwerten oder beseitigen; verantwortliche Personen die zur Leitung und Beaufsichtigung eines Entsorgungsfachbetriebes bestellt wurden.
Zeitumfang2 Tage: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
VoraussetzungBasisschulung Leitung & Beaufsichtigung von Entsorgungsfachbetrieben (EfbV)
Inhalt- Anlagen-, verfahrenstechnische und sonstige Maßnahmen der Vermeidung, der ordnungsgemäßen und schadlosen Verwertung und der gemeinwohlverträglichen Beseitigung von Abfällen
- schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Belästigungen, die von Abfällen ausgehen können, und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung oder Beseitigung
- Art und Beschaffenheit von gefährlichen Abfällen
- Vorschriften des Abfallrechts und des für die abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten geltenden sonstigen Umweltrechts
- Bezüge zum Gefahrgutrecht
- Vorschriften der betrieblichen Haftung
DozentenDr. Jörg Karch, Bernhard Schmid-Ellinghausen
Kosten€ 395,- pro Teilnehmer zzgl. USt. inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung
DurchführungFrontal zu offenen Terminen - Inhouse-Schulungen sind ebenfalls möglich -
AbschlussZertifikat von AFK-International zur Vorlage bei der Behörde. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Nächste Schulungstermine

18. + 19.10.2019
29. + 30.11.2019
  • Weitere Termine auf Anfrage
  • Inhouse-Schulung möglich

Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +49 (0)30 / 76 00 88 30

Telefax: +49 (0)30 / 76 00 88 35

AFK-International GmbH
Colditzstr. 28, Bau 7
12099 Berlin

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

<p>Telefon: (0 30) 76 00 88 30.</p> Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt